Oldtimerverkauf.cc - Verkauf, Rallyes & Events, Verleih

News I Über uns I Verleih, Rallyes & Events I Partner I Kontakt


Muscle Cars I Klassiker I Hot Rods & Customs I Raritäten I Cabrios I Neufahrzeuge I Sold



 

Muscle Car kaufen

Folgende stark motorisierten Coupés und Cabrios mit großvolumigen V8 Motoren werden im Kundenauftrag zum Verkauf angeboten. Fragen Sie bitte nach dem Standort des jeweiligen Fahrzeuges, da sich nicht alle Muscle Cars in unserem Showroom befinden.


FOR SALE - Dodge Challenger R/T 1970 (JS23) - Magnum 383 - Verkauf

Dodge Challenger R/T 1970 (JS23) - Magnum 383 / € 84.900,-

Leasingvariante möglich

Infos anzeigen

Wenn man von Mopars spricht denkt man nicht nur an hubraumstarke Muscle Cars sondern auch an außergewöhnliche High Impact-Farben - so wie in diesem Fall. Denn dieser Challenger wurde von Dodge in der Originalfarbe "plum crazy" ausgeliefert und passt perfekt zum restlichen Outfit des Wagens. Schwarzes Vinyldach, schwarz/ graue Innenausstattung sowie verchromte "Cragar SS" Sportfelgen mit White Letter Bereifung.

Der Traum von einem Klassiker wurde vor längerer Zeit in den USA teilrestauriert bevor dieser nach Österreich importiert und hier von zwei Eigentümern gehütet wurde. Demnach weist der mit einem 383er Magnum V8 "Big Block" Motor ausgestattete Challenger R/T (steht für die "Road/Track" Ausstattunglinie und gleichzeitig für das Top-Modell der 70er-Reihe) noch immer einen äußerst guten Zustand auf, wurde kürzlich frisch serviciert, eine §57a Pickerlüberprüfung bis 05/2024 zugeführt sowie eine historische österr. Zulassung bereits vorliegt.

Der erste Dodge Challenger wurde im Modelljahr 1970 eingeführt und gehörte zu der nach dem ersten Ford Mustang benannten Fahrzeuggattung der Pony Cars (Long hood, short deck) kompakter Sportcoupés oder Cabriolets. Zur Bekanntheit kam dieser unter anderem durch die Filmstreifen "Vanishing Point" und "Natural Born Killers", zu Ruhm und Ehre kam dieses Exemplar durch eine Top-Platzierung bei der Originalitäts-Bewertung bei den Mopar Nationals in den USA. Der Oldtimer erhielt nämlich 200 von insgesamt 220 Punkten! Demnach wurde bei diesem Sammlerobjekt großes Augenmerk auf einen weitestgehend originalgetreuen Zustand gelegt. Durch das sogenannte Cowl-Tag (steht für die möglichen Ausstattungsoptionen ab Werk) kann dies entsprechend nachvollzogen werden.

An dieser Stelle möchten wir gleich ein paar Ausstattungsmerkmale aufzählen: 727er TorqueFlite Automatikgetriebe, Cragar SS Sportfelgen in Chrom-Optik, schwarz / graue Innenausstattung mit Leder-/Stoffpolsterung, Scheibenbremsen vorne, Klimaanlage (jedoch ohne Funktion), Servolenkung & Bremskraftverstärker, Kopfstützen/ Nackenstützen, Doppelrohrauspuffanlage, elektr. Fensterheber, Rallye Armaturen,  "Light Group" und "Protection Group" mit Seitenzierleisten und Stossstangenhörner, orig. MW/UKW Multiplex Radio, "triple polished spokes" Lenkrad, Mittelkonsole, rechter Aussenspiegel, Reserverad/ Felge und Wagenheber.

Optisch zeichnen sich 1970er Modelle durch über die gesamte Fahrzeugbreite reichende Heckleuchten aus, der eingezogene durchgängige Grill wurde ab 1971 mit einem Mittelsteg unterbrochen.

BESONDERHEITEN
Top-Bewertung bei den Mopar Nationals (USA) für originalgetreuen Zustand
383cui Magnum V8 "Big Block" Motor
Metallic-Lackierung in "plum crazy"
Bremsanlage, Fahrwerk, Innenausstattung teils überarbeitet (Sitze und Armaturenbrett in sehr gutem Originalzustand. Teppichboden, Himmel und Holzapplikationen wurden erneuert.)

AUSSTATTUNG
6,3 L V8 Motor mit 335 SAE-PS (265 DIN-PS lt. Zulassung)
727er TorqueFlite Automatikgetriebe
Servolenkung
Bremskraftverstärker
Bereifung BF Goodrich: 255/60 R15 hinten, 225/70 R14 vorne
verchromte "Cragar SS" Sportfelgen
Scheibenbremsen vorne
elektrische Fensterheber
4 Sitzplätze mit schwarz/ grauer Leder-/Stoffpolsterung
Reserverad/ Felge und Wagenheber

SONSTIGES

österr. historische Einzelgenehmigung
Wertgutachten vorhanden
§57a Pickerlüberprüfung bis 05/2024

Weitere Fotos, Dodge Challenger R/T Magnum 383 (JS23) 1970


 

FOR SALE - Ford Mustang Fastback GT350H (Shelby Tribute) 1966 - Verkauf

Ford Mustang Fastback - Shelby GT350H Tribute 1966 / € 156.000,- (frisches Motorservice!)

Infos anzeigen

"Arriba arriba" der schnellste Mustang von Mexiko! Für das letzte echte Straßenrennen dieser Welt "La Carrera Panamericana" wurde dieser Ford Mustang Fastback 1966 (im Shelby GT350H look) von Grund auf neu aufgebaut und mit jeglicher Sicherheitstechnik und Rennausstattung versehen, welche laut Reglement vorgegeben bzw. möglich war. 2014 und 2017 stand man in Mexiko an der Startlinie und meisterte je 4.000km Rallye ohne Probleme. Aber auch an einigen Oldtimer-Veranstaltungen wie z.B. der Ennstal-Classic oder bei der Classica Trophy am Red Bull Ring nahm der Mustang auf Rundkursen teil.

Ausgestattet mit seinem 5.0l Ford Racing Sportsman V8-Motor mit 489 PS (302 cui) erreicht der Fastback ein Drehmoment von 550NM, eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 5,5 Sekunden sowie eine vMax von 248 km/h. Das sind durchaus beachtliche Werte für einen klassischen Rennwagen! Um bei rasanten Tempo dann auch wieder sicher zum Stillstand zu kommen, wurden Performance-Teile von Brembo, Öhlins, Flaming River uvm. verbaut.

FAHRWERK/ LENKUNG/ ANTRIEB
Brembo Racing "NASCAR Road Course" 4-Kolben Bremsanlage
Öhlins Stoßdämpfer VA und HA
Flaming River Zahnstangenlenkung
Grant GT360 Lenkrad
Krontec Lenkradschnellverschluss Serie QR 01
Ford 9" Hinterachse

Toyo Semislick Reifen "Proxes R888R" in der Dimension 225/50 ZR15 91 (Perfekt für den Trackday und mit Straßenzulassung.
Mehrere Sätze Reifen/ Felgen vorhanden. Alle Reifen sind in gutem oder neuwertigen Zustand)

GETRIEBE/ MOTOR/ KÜHLUNG
Manuelles Richmond Super 710 Schaltgetriebe (4-Gang) aus Aluminium
Edelbrock Ansaugkrümmer VICTOR JR 302
Holley Vergaser 600 cfm
Fächerkrümmer
Zusätzlicher Ölkühler
Zwei zuschaltbare E-Ventilatoren
Separate Warnleuchten für Öl- und Wassertemperatur

ZUSÄTZLICHE MOTORSPORT-AUSSTATTUNG
"Cobra" Sportsitze
Auto Meter Armaturen (Sport-Comp)
Überrollkäfig
3 elektrische Benzinpumpen
Feuerlöscher
Pyrotect Kraftstofftank
Professionelle Gegensprechanlage (Peltor Intercom FMT 120) mit 2 Headset-Anschlüssen. Ein AUX-Ausgang - an dem die Audiosignale vom Fahrer- / Beifahrer Headset gemeinsam anliegen - ermöglicht den Anschluss eines Voice-Recorders zur Audioaufzeichnung. An der vorderen Stirnseite befinden sich zwei getrennte Lautstärkeregler zur Anpassung der Fahrer-/ Beifahrerlautstärke sowie eine Batteriezustandsanzeige.

WEITERE NENNESWERTE INFOS
H-OSK Wagenpass: vorhanden
Restauration: 2014
§57a gültig bis: 07/2022 mit Überlauftzeit
Leistungsprüfstandsmessung: vorhanden
Fotodokumentation des Umbaus: vorhanden
Wertgutachten: vorhanden
Gesamtinvestitionen: ca. € 205.000,-
Beklebungen/ Rennstreifen: verklebt und abziehbar

 

Das Fahrzeug verfügt aktuell über eine österreichische historische Motorsport-Zulassung samt H-OSK Wagenpass und kann mit einer Rennlizenz (1-Tagesausbildung) auf der Rennstrecke betrieben werden. Fahrten auf der öffentlichen Strasse sind jedoch zum Rennen, vom Rennen retour oder auch zu Probefahrten zulässig.

Der Kaufpreis versteht sich mit frischem Motorservice (im Sept./ Okt. 2022) sowie §57a Pickerlüberprüfung, inkl. aller Ersatzteile, Felgen & Reifen.

 

Weitere Fotos, Ford Mustang Fastback Shelby GT350H Tribute 1966



FOR SALE - Ford Mustang GT500 Eleanor Clone 1967 - Verkauf

Ford Mustang GT500 Eleanor Replica 1967 / € 110.000,-

Infos anzeigen

Der Mustang wurde 2007 aus Kalifornien importiert, sandgestrahlt und auf Basis eines Fastback GT als Shelby GT500 "Eleanor" (bekannt aus dem Film "Nur noch 60 Sekunden" mit Nicolas Cage) neu aufgebaut. 408 Stroker Motor mit 550 PS und 2.000km, Tremek 5-Gang-Getriebe, Scheibenbremsen vorne und hinten, Vorderradaufhängung mit mehreren Anpassungsmöglichkeiten, einstellbare Hinterradfederung, Sperrdifferential, neue Elektrik, Alarmanlage, Kühler, Behälter, Schläuche, Reifen, neue Doppelauspuffanlage uvm. Der Aufbau ist komplett dokumentiert und mit Rechnungen belegbar. Italienische historische Zulassung, ein Gutachten einer Fachwerkstätte über den aktuellen Zustand ist vorhanden. Aktuell werden die Racing Stripes und Zierstreifen samt Typenkennung gerade weiss umlackiert.

Alle Infos und Fotos, Ford Mustang GT500 Eleanor 1967

 



Weitere Classics



FOR SALE - Harley-Davidson Board Tracker - Verkauf

Harley-Davidson Board Tracker - 2001 / € 22.900,- (statt € 24.900,-)

Infos anzeigen

Bei diesem "Radical Board Tracker" handelt es sich um einen ehemaligen Customaufbau der Firma "Walz Hardcore Cycles" aus den 90er Jahren. Das Basismodell, eine Harley Davidson Softail von 2001.

Mit handwerklichem Geschick der Bikeschmiede "SMC Styrian Motorcycle" wurde diese 2014 nochmals komplett modifiziert! Ziel des Umbaus, ein Unikat mit zuverlässiger Technik in optischer Anlehnung an historische Rennmaschinen. Markant dafür u.a. die langgezogene Formgebung mit niedrigem Schwerpunkt und der nach unten gezogene Lenker.

Um Ruhm und Ehre ging es damals bei den "board track" Veranstaltungen bei denen man mit bis zu 200 km/h halsbrecherisch über die Rennbahn fegte, und das ohne Bremsanlage lt. Reglement! In den Anfängen dieser Ära hatte man Tretkurbeln zum Start des Motors und wurden diese zeitgleich als Fußrasten genutzt. Natürlich hat man bei diesem Gustostück auf Pedale verzichtet und einen E-Starter verbaut.

Hervorzuheben ist die äußerst geringe Laufleistung des fast nagelneuen 1.637ccm/ 48 kW Revtech Motors mit nur ~690km. Das Fahrzeug ist außerdem in Österreich einzelgenehmigt!



DETAILS IM ÜBERBLICK: Umbau des gesamten Rahmen inkl. Schwinge (Starrahmen-Optik) - aufwendige Blecharbeiten - W&W Cycles Springergabel - W&W Cycles Gabelbrücke - Lucas Lenker - Rizoma Fussrastenanlage - Performance Machine Bremssättel (2- und 4-Kolben Bremssattel) - K Tech Handbremse - Brembo Fußbremse - Stahlflex Bremsleitungen - Kesstech Endschalldämpfer (mit 99 dB genehmigt) - offener Belt - neuwertige Firestone Deluxe Champion Bereifung - 1.637ccm Revtech Motor - E-Starter - Motogadget Tachometer - Harley-Davidson Scheinwerfer - Harley-Davidson Speichenräder 16" u.v.m.

BESONDERHEITEN: Retro Bike im "Board Tracker"-Look - hochwertiger Umbau - Motor mit nur ~690 km Laufleistung - Starrahmen-Optik

Weitere Fotos, Harley-Davidson Board Tracker


 

FOR SALE - BMC Hooligan Starrahmen Chopper - Verkauf

BMC Hooligan Starrahmen Chopper - 2007
€ 18.900,- (statt € 22.900,-)

Infos anzeigen

In hiesigen Regionen ist es immer schwieriger geworden Starrahmen-Projekte einer Einzelgenehmigung zuzuführen. Somit haben diese bereits Seltenheitswert in der Custom- und Chopperszene.

Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um einen Aufbau der Firma "BMC", gegründet 1994 und bekannt als Premiumhersteller für amerikanische Custom-Bikes mit V-Twin. Das hier verbaute Herzstück, ein V2 "RevTech" Single Cam Motor mit 1.438 ccm und 49 PS Leistung. Neben weiteren Lizenzbauten wie "S&S" (top of the top) oder "Delkron" hat sich dieser Evolution-Nachbau als solides alltagstaugliches Aggregat bewährt.

Besonders auffällig bei diesem Chopper mit Starrrahmen, die gewaltigen Breitreifen und düsteren Airbrush-Kunstwerke auf Kotflügeln bis hin zum Tank. Time to "die later".

 

DETAILS IM ÜBERBLICK: 1.438 ccm RevTech Motor (Typ 88) - BSL Endschalldämpfer (mit 95 dB genehmigt) - 240 mm Metzeler Breitreifen - 18" und 21" Speichenräder

 

BESONDERHEITEN: Starrahmen-Chopper mit österreichischer Einzelgenehmigung - Motor mit nur ca. 890 km Laufleistung - ausgefallenes Airbrush-Design - zulassungsfertig zum "Mitnehmen"

Weitere Fotos, BMC Hooligan Starrahmen Chopper


 




Oldtimer finden Oldtimer verkaufen Oldtimer mieten

 

Zum Facebook Profil Zum Instagram Profil Zum Google Profil Zum Linkedin Profil Zum YouTube Profil

Banner Peicher US Cars - Verkauf von US Neuwagen

Banner Rollin Dudes Festival